wir fangen, töten & essen alle Lachse auf – angeln mit Wurm, Blinker & Wobbler

Victor und David treten die nächste Reise an! Diesmal steht das Land Kanada auf dem Plan!

Als erste Station geht es für die Beiden in eine Holzhütte mitten im kanadischen Wald umgeben von Wildnis und Bären.
Hier wollen die beiden zusammen mit Guide Francis am angrenzenden Fluss auf Landlocked Salmon angeln.

Was ist überhaupt ein Landlocked Salmon?: Lachse die vor vielen Jahren von den Meeren in die Flüsse gezogen sind und durch die erhobenen Landmassen nicht zurückgekommen sind. Jetzt leben sie autonom in den Flüssen ähnlich wie große Forellen.

Der Weg zum Wasser ist schwieriger als Gedacht, vor allem Vorsicht vor den Bären ist geboten.
Angekommen am ersten Spot! Victor und David haben diese riesige Gumpe mit der Drohne entdeckt und wollen es jetzt hier mit ihren Spinnruten auf Lachs probieren.
Victor fischt einen Wobbler und David den berühmten Kondom Spinner.

Spinnköder generell gibt es übrigens im Hypefishingshop und monatlich in der Betterfishingbox.

Nach seeehr kurzer Zeit hängt schon der Lachs bei David am Band!
Yes;) Die beiden freuen sich über ihren ersten kanadischen Fisch. Diesen Lachs wird es übrigens zum Abendessen geben.
Victor montiert sich ein Rig, welches die einheimischen fischen: Blinker und dahinter Tauwurm
Und hat damit sofort Erfolg. Döbel scheint es wohl auch in Kanada zu geben.
Der Erfolgsköder von David hängt nach dem nächsten Fisch statt im Fischmaul, in Davids Daumen. Das nächste Krankenhaus ist leider seeeehr weit weg, daher ist Männlichkeit gefragt.
Kurz danach ist der Schmerz aber auch schon vergessen und der nächste Lachs ist gelandet.
Da hier im Winter bis zu 7 Meter Schnee liegen, ist das Wasser sehr sehr kalt. Aber irgendwie muss ja Hygiene betrieben werden.
Zum Abend hin bekommt Victor auch seinen Lachs. Jetzt ist genug Fisch für ein gutes Abendessen gefangen.
Guide Francis sucht das passende Holz zum Räuchern.
Sie benutzen ein spezielles Kirschähnliches Holz um die perfekten Räucheraromen zum bekommen.
Den kleineren Lachs legen sie direkt aufs Feuer.
Der größere kommt mit dem speziellen Holz auf den Smoker.
Fertig ist der leckererste Landlocked Salmon den David jeh gegessen hat.
PS: ist auch der erste;)

Das gesamte Kanada Abenteuer gibt es jetzt auf YouTube: https://youtu.be/4vjb1A7vRTc