Wilde Karpfen in kleinem Fluss + Überraschungsfisch !!!

Für Victor geht’s mit dem Zug nach Bayern, um einen der größten Angel Youtuber zu besuchen und im Fluss auf Karpfen und nachts sogar Barbe zu angeln.
der eine Überraschung, welches Auto blinkt wenn .an auf den Knopf drückt. Aber Victor und Konrad können ihren Leihwagen finden.
Auflösung: Victor ist heute mit Felix von Freestyle Fishing unterwegs. Felix war vor langer langer Zeit schonmal bei Ich Geh Angeln zu sehen und Victor stellt fest: Es ist viel aus Felix geworden.
Bevor es aber mit dem Angeln losgeht, wird erstmal typisch Bayrisch gespeist. Mahlzeit
Ab an den Fluss, indem es Karpfen geben soll

Victor ist froh, dass Felix sich um alles kümmert und vor allem alles vorbereitet hat und als er jetzt noch das Tackle, was beim Karpfenangeln ja nicht allzu wenig ist, zum Spot schleppt wird Victor fast zum Fanboy.

Angekommen am Spot werden die Ruten ins Wasser gelegt. Und nach einigen Minuten hört man auch den Bissanzeiger piepen.

Drillen am Fluss mit Strömung, Ästen und Wurzeln ist deutlich schwieriger als am Vereinssee und Victor drillt sehr vorsichtig.

Der erste Karpfen ist gelandet. Petri an beide
Und auch kurz später ist die Rute wieder krumm und Felix ist mit drillen dran.
Ein kleiner, aber feiner Spiegler. Im Fluss aber viel mehr wert als im See.
Die beiden fischen mit einem angeschnittenen Boilie um mehr Geruchsstoffe zu verteilen + PVA Sack.
Victor findet Felix Angelschein: Süüüüüüüß
Was rundet einen Angeltag gut ab und bereitet einen mental gut auf eine Ansitznacht vor? Richtig: PIZZA
In völliger Dunkelheit geht plötzlich eine Rute ab und Victor ist im Drill. Ist das die erste Barbe?
Petri zur Barbe. Barben sind mit ihrem dreieckigen Körper und unterständigem Maul echte Kämpfer im Fluss und eine der coolsten Sportfriedfische.

Karpfen und Barben kann man übrigens auch auf kleine UL Spinnköder fangen. Fängige Spinnköder gibt es monatlich in der Betterfishingbox oder im Hypefishing Onlineshop

Morgenstund hat Gold im Mund: bei den ersten Sonnenstrahlen geht die nächste Rute ab.

Felix sprintet sofort aus dem Zelt und rennt zur Rute. Aber es gibt auch jemanden der etwas länger braucht.
Victor aka Morgenmuffel: Isch möchte nicht gefilmt werden.
Raus kommt ein ordentlicher Schuppi und jetzt wird gefrühstückt.

Hier gehts zum Video:https://youtu.be/kMPFrGT_JQU