Profi Angel unter 100€ ! Geht das?

Heute treffen sich Viktor, David und Maxi in Berlin, um Barsch zu angeln. Mal wieder so eine typische Stadt Tour wie früher eben. Doch die Frittenparty wäre doch langweilig, wenn es keine Challenge geben würde. Gelingt es den dreien, eine Profi Kombi aus dem Hypefishing Online-Shop für unter 100€ heraus zu suchen? Und darauf auch noch gute Fische zu fangen?

Angekommen an seinem Auto, findet der nichts ahnende David erstmal seine teure Lieblingscombo auf dem  Dach.  Oh oh, ob das etwas gutes zu bedeuten hat…
„Früher war alles besser“.  Dieses Mal lässt sich auf Viktor und David ihr reingeworfenes Schwimmbrot kein Fisch blicken.
Nachdem Maxi dazu gekommen ist geht es erstmal an die Vorbereitung, bevor das Angeln beginnen kann. Dazu nochmal die Challenge vom Video: Finde eine Profi Angel unter 100€ aus dem Hypefishing Online-Shop. Tackle King Maxi hat sich schon etwas feines herausgesucht. Um welche Rute und Rolle es sich handelt und wie ihr sie unter 100€ erwerben könnt, erfahrt ihr später.
blank
Fish ooonn! Durch die ruhige Wasseroberfläche und die passiven Barsche, entschied Viktor sich für einen Popper aus dem Hypefishing Shop. Und das zurecht! Bei Ententeich ist etwas krawall eben nie schlecht. Außerdem hat man immer die Chance auf einen Rapfen als Bonusfisch.
blank
Jetzt packt Maxi aber die Berliner Insider aus. Früher hatte Joshi hier in dem Loch einen Kescher platziert. Immer wenn man einen großen Fisch hatte, konnte man diesen damit Keschern. Ein wahrer Bigfish Spot also. Dass der Kescher schon lange geklaut wurde macht sich heute allerdings nicht wirklich bemerkbar. Bis auf einen kleinen Barsch geht dort nix mehr
Achso ja, und eine kapitale Lauchzwiebel! Eine Damenbinde hat Viktor leider auch noch im Drill verloren.
Nach einigen Würfen und Fehlbissen bleiben endlich mal die ersten Fische kleben. Aber Moment? Der bei Wurmanglern wohl meist gehasste Fisch überhaupt. Grundel Alarm! Aber wie David zeigt geht es auch mit den Betterfishingbox Gummifischen
Übrigens sehr beruhigend dass Joshi hinter der Brücke mal eine Leiche gefangen hat. David fällt natürlich nichts anderes ein als zu fragen ob es kurz nach der Laichzeit war. Und auf die 100€ Combo hättet ihr diese übrigens bestimmt auch sicher gelandet.

Nach unzähligen unfassbar anstrengenden Grundeldrills die einiges an Kraft abverlangt haben, gibt es erstmal eine Stärkung. Aber eins steht fest: Der Spot muss gewechselt werden!

Prost;)
blank
Da hat sich der Spotwechsel schonmal gelohnt! Ein kleiner Zander und ein besserer Barsch für Viktor. Definitiv die besten Fische des Tages. Bis jetzt zumindest!
Doch nun kommt die Auflösung der eigentlich wichtigsten Frage. Um welche Rute/Rolle handelt es sich eigentlich? Viktor hat die White Bird in 1-5g& 3-12g verwendet. Kombiniert mit der Daiwa Crossfire AJ LT 1000 eine perfekte Kombi unter 100€, für Einsteiger aber ebenso erfahrene Angler. Erhältlich im Hypefishing Online-Shop.

Hier gehts zum kompletten Video: https://youtu.be/R2nfJjKyUy4