Absoluter TRAUMFISCH !!!

Victor und Davids Südamerika Trip geht in die nächste Runde.

Nach dem erfolgreichen Lachserlebnis in Chile, sind die beiden jetzt nach Argentinien geflogen um dort eine neue Fischart von ihrer Bucketlist abzuhaken: Die Golden Dorado!

Infobox Golden Dorado:

-lebt in den subtropischen Flüssen Südamerikas

-bis zu einem Meter lang

-über 30 Kilo schwer

-orangenes Schuppenkleid

-mit Kunstködern fangbar

Millionenstadt Buenos Aires
Bevor sie allerdings im großen Fluss auf die Zielfische angeln, versuchen es die beiden in der Millionen Stadt Buenos Aires auf eigene Faust in den Stadtteichen. 

Angekommen am wohl doch nicht so großen Stadtteich werden ein paar kleine Oberflächenköder aus der Betterfishingbox montiert und die beiden machen einige Würfe, die aber leider erfolglos bleiben. 

Nächster Morgen! Heute soll es auf den großen Fluss gehen. Vorher treffen sie sich noch mit ihrem Guide und fahren dann zum Wasser. Ein Fluss der gleichzeitig auch die Landesgrenze von Argentinien und Uruguay darstellen soll. 
David im Drill!

Auf dem Wasser hängt bei David die erste Golden Dorado. Diese könnt ihr auf seinem Youtube Kanal (David Wenzel-ANGELN LIKE A BOSS) sehen. 

Und auch bei Victor hängt der erste Fisch. Leider sind die Haken der dort gestellten Köder nicht die allerschärfsten und die Golden Dorados sind bekannt für ihr Sprungverhalten und ihr hartes Knochenmaul, in dem die Haken nur schwer hängenbleiben.

Golden Dorado kurz bevor sie sich im Sprung vom Haken befreit.

Nach einigen Drillaussteigern wechselt Victor den Drilling auf Einzelhaken um und siehe da, schon schafft er es seine erste Dorade zu landen. Dass Einzelhaken oft, wenn sie einmal richtig sitzen, zu mehr Fangerfolg als Drillinge führen, ist auch beim Angeln auf die heimischen Fischarten bekannt.

Sehr scharfe Drillinge und Einzelhaken fürs Raubfischangeln findet ihr im Hypefishing – Onlineshop oder an den ausgewählten Ködern der Betterfishingbox.

unscharfe Drillinge
Victor im Drill mit seiner ersten Golden Dorado
blank
Endlich- eine ist bis zur Landung hängengeblieben
Toller Fisch, für eine Golden Dorado noch nicht die Größte, aber ein unglaublich schönes Schuppenkleid haben diese Fische.

Zur Mittagspause fahren die beiden kurz nach Urugay, ist ja nur die andere Flusseite, und probieren ihre erste Dorade – LECKER

Golden Dorado Rezept: “ab auf den Grill-fertig”

Zum Glück haben die beiden noch ein paar Tage dort und noch viel vor. Was sie bis hierhin erlebt haben, könnt ihr jetzt auf YouTube sehen.

https://youtu.be/KbZT0t_1UkA