Zuerst wollte er nicht beißen, aber dann…

Andreas, ein Kumpel von Ole & Simon, besitzt einen eignen Teich. Dort gibt es Karpfen, die seit 10 Jahren nicht beangelt wurden. Uns interessiert aber nicht die größe der Fische, sondern eher, dass wir sie hier mit Schwimmbrot fangen können, denn der See ist relativ flach. Anschließend fahren wir an die Wiesent, einer der krassesten Bäche Deutschlands. Die Strecke, die wir beangeln gehört der Familie Gebhardt, bei dir wir auch untergebracht Sinn. In diesem Bach soll es große Forellen geben. Da wir zur Maifliegenzeit da sind, kann man sie auch ganz gut fangen…